Grußwort


Liebe Gäste

Herzlich willkommen in unserer schönen Harzstadt GernrodeRathaus

Ich freue mich sehr, Sie in unserer über 1000 Jahre alten Stadt begrüßen zu dürfen. Hier können Sie Geschichte in vollen Zügen genießen, ob es die Stiftskirche "St. Cyriakus", die "Alte Elementarschule" oder die imposante Kuckucksuhr ist. In unserer Gernrode-Information in der Marktstraße 20 halten wir viel Wissens- und Sehenswertes aus unserer Stadt und der Umgebung für Sie bereit. Hotels, Pensionen und Gästezimmer freuen sich auf Ihren Besuch und werden Ihren Aufenthalt angenehm gestalten.

Anreisen können Sie per Bahn, ein Erlebnis was seinesgleichen sucht, per Bus, per Rad und ganz individuell mit dem Auto.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Manfred Kaßebaum

Ortsbürgermeister der Stadt Gernrode

 

 

drucken


Suche:

News

Veranstaltungstipps

  • 20.10.2017  
    Abendrundgang mit dem Nachtwächter oder Stiftshauptmann - Quedlinburg
    wann: 20:00   Uhr
    Kategorie: Kunst, Kultur und Literatur

    Zu abendlicher Stunde begleiten Sie den Quedlinburger Nachtwächter oder Stiftshauptmann auf ihrem Gang durch die engen Gassen der Altstadt. Sie wissen so manche Anekdote oder kuriose Geschichte aus Quedlinburgs Vergangenheit zu erzählen.

  • 21.10.2017  
    Sonderführung - "Reformation & Elementarschule in Gernrode" - Gernrode / Harz
    wann: 10:00  12:00 Uhr
    Kategorie: Kunst, Museen, Ausstellungen

    Äbtissin Elisabeth von Weida (* 1460/61; † 1532) wird Sie höchst selbst durch die Gernrode Straßen und Gassen rund um die Stiftskirche St. Cyriakus führen. Elisabeth war von der Lehre Martin Luthers sehr angetan und führte die Reformation im Stift schon 1521 ein. Dadurch wurde Gernrode - nach Wittenberg - die vermutlich erste evangelische Ortschaft in Anhalt. Noch zu Lebzeiten strebte Elisabeth die Einrichtung einer protestantischen Schule an. Diese Schule sollte auch für die Kinder des „gemeinen Volkes“ offen sein. Eröffnet wurde die Schule im Jahr 1533. Von Anbeginn wurden hier Religion, Lesen, Schreiben und Rechnen unterrichtet. Die Führung endet mit einer Besichtigung der alten Elementarschule incl. Sonderausstellung zum Thema Reformation. Kostümführung

  • 21.10.2017  
    Abendrundgang mit dem Nachtwächter oder Stiftshauptmann - Quedlinburg
    wann: 20:00   Uhr
    Kategorie: Märkte

    Zu abendlicher Stunde begleiten Sie den Quedlinburger Nachtwächter oder Stiftshauptmann auf ihrem Gang durch die engen Gassen der Altstadt. Sie wissen so manche Anekdote oder kuriose Geschichte aus Quedlinburgs Vergangenheit zu erzählen.