News............

Veranstaltungen in Gernrode 2017



Weitere Veranstaltungen bitte melden an gernrode-info(at)quedlinburg.de

März
täglich 15.00 Uhr Führung in der Stiftskirche "St. Cyriakus"
27.03.2017 17.00 Uhr Finissage
- Frau Möring - Zeichnungen, Aquarelle, Experimente- "Harz-Landschaften"
- aus Küche und Keller um 1900
Alte Elementarschule




April
täglich 15.00 Uhr Führung in der Stiftskirche "St. Cyriakus"
06.04.2017 17.00 Uhr Literarische Teestunde mit Frau von Nathusius
Alte Elementarschule
10.04.2017 17.00 Uhr Vernissage zur Kunstausstellung "Seelenblicke" - Acrylbilder der Künstlerinnen A. Bühnert, N. Schott und L. Müller (bis 15.06.2017)
Alte Elementarschule
14.04.2017 15.00 Uhr Die Markuspassion in der Stiftskirche
Kantoreien Gernrode, Ballenstedt und Harzgerode
mit Depositio und Versiegelung des Heiligen Grabes
15.04.2017 Osterfahrt im Selketal (*)
Geschmückter Dampfsonderzug ist mit dem Osterhasen im Selketal unterwegs.
Lustige Osterspiele und das einmalige Osterhasentauziehen finden auf dem Waldhof in Silberhütte statt.
Erwachsene 26 €; Kinder bis 4 Jahre 8 €;
Kinder 5 bis 10 Jahre 13 €
15.04.2017 19.00 Uhr ab Rathaus Fackelumzug zum Osterfeuer mit den Spielleuten des SV Germania Gernrode zum Schützenplatz
16.04.2017 6.00 Uhr "Das Heilige Osterspiel"
anschließend Lichterprozession von der Kirche zum Friedhof
Stiftskirche "St. Cyriakus"
anschließend gemeinsames Osterfrühstück im Stiftssaal
16.04.2017 Osterfahrt im Selketal (*)
Geschmückter Dampfsonderzug ist mit dem Osterhasen im Selketal unterwegs.
Lustige Osterspiele und das einmalige Osterhasentauziehen finden auf dem Waldhof in Silberhütte statt.
Erwachsene 26 €; Kinder bis 4 Jahre 8 €;
Kinder 5 bis 10 Jahre 13 €
17.04.2017 10.30 Uhr Festgottesdienst mit Abendmahl
Stiftskirche "St. Cyriakus"
22.04.2017 Selketal-Express in die Goldene Aue (*)
Eine Sonderfahrt mit dem historischen Triebwagen T1 von Gernrode nach Nordhausen zu einer Stadtrundfahrt mit der historischen Straßenbahn und Besichtigung der "Echter Nordhäuser" Traditionsbrennerei.
Inklusive Sitzplatzgarantie, Reiseleitung, Straßenbahnrundfahrt und Verkostung in der Traditionsbrennerei. 59 €
29.04.2017 Musik im Jacobsgarten
Jubiläum 60 Jahre Spielleute des SV Germania Gernrode
ab 13.00 Uhr Kaffee und Kuchen, buntes Markttreiben mit Ständen lokaler Händler, Karussell, Hüpfburg und Tombola
15.00 Uhr Eröffnung Jubiläumskonzert der Gernröder Spielleute im großen Festzelt mit musikalischer Zeitreise durch 60 Jahre Spielleutegeschichte
ab 20.00 Uhr Jacobsgarten Revival-Party mit DJ
ca. 22.00 Uhr Trommelfeuer der SpeedStixx
24.00 Uhr Höhenfeuerwerk
30.04.2017 ab 10.00 Uhr musikalischer Frühschoppen mit Blasmusik
11.00 Uhr 2. Maibaumaufstellen durch die Gernröder Zimmerleute der
Firma Machemehl
12.00 Uhr buntes Programm rund um den Maibaum mit
- Maibaumschmücken durch die Gernröder Spatzen
- Tanz in den Mai mit dem Gernröder Schulzentrum
Im Anschluss gemütliches Beisammensein mit Speis und Trank
Jacobsgarten
30.04.2017 Walpurgisfahrt (*)
Dampfsonderfahrt von Gernrode in eine teuflische Nacht nach Stiege: Hexen und Teufel tanzen am Stieger See.
Größtes Feuerwerk im Unterharz und teuflisches Treiben rund um den See.
40 €; inkl. Eintritt zum Festgelände

01.02.-23.12.2017 Dauerausstellung
Gernrode, ein früher Ort der Reformation
Ausstellung zur bewegten Geschichte des freiweltlichen Stiftes Gernrode und der Stadt
Alte Elementarschule


Änderungen vorbehalten!

(*) gekennzeichnete Veranstaltungen sind Sonderfahrten des Freundeskreis Selketalbahn e. V.
Fahrkartenbestellung: Stefan Göbel Telefon: 039296/5 00 07 oder 0176 / 83 05 02 62 (ab 18:00 Uhr)
fahrkarten@freundeskreis-selketalbahn.de

Suche:

News

Veranstaltungstipps

  • 23.04.2017  
    Schwoof mit Livemusik - Bad Suderode
    Kategorie: Musik

    im Kur-Café

  • 24.04.2017  
    Blasiikirche - Orgelkonzert - Musik - Unverstellt - Quedlinburg
    wann: 19:00   Uhr
    Kategorie: Musik

    Orgelkonzert „Musik - Unverstellt!“ Rhythmen, die zum Mitmachen einladen und Orgelmusik zum Zuhören “Sieh, das Gute liegt so nah“, dichtete bereits Goethe. Leicht geändert eröffnet sich eine hoch aktuelle Thematik: Das Fremde liegt so nah - und wir sehen es nicht oder wollen es nicht sehen. Viele Flüchtlinge sind bereits hier, in Quedlinburg und der Umgebung. Das Städtebundtheater ist neugierig, will wissen wer zu uns zieht, will die Menschen und ihre Geschichten kennenlernen. Daher wurde eine Begegnungsreihe ins Leben gerufen, die möglichst viele Menschen zusammenbringt. Das Ziel: Wir wollen uns besser kennenlernen - alle! Theaterschaffende, Flüchtlinge, Bürger, Initiativen begegnen sich auf Augenhöhe und reden miteinander - unverstellt. So, wie wir sind. Anlass der Begegnungen ist jeweils ein kleines künstlerisches Ereignis, das gemeinsam mit den Partnern und Flüchtlingen entwickelt wird. Die Begegnungsreihe findet an verschiedenen Orten in Halberstadt und Quedlinburg statt, so auch an diesem Montag in der Blasiikirche. Eintritt: frei

  • 25.04.2017  
    Auf den Spuren der Ottonen - Quedlinburg
    wann: 11:00   Uhr
    Kategorie: Rock, Pop, Jazz, Open Air etc.

    100 Jahre lang (919-1024) lenkte das Herrscherhaus der Ottonen die Geschichte des deutschen Reiches. Quedlinburg, die Lieblingspfalz und kaiserliches Familienstift lag im Mittelpunkt des Geschehens. Noch heute sind vor Ort, mit dem Schlossberg, dem Münzenberg und der Wipertikirche, authentische Schauplätze erhalten, mit denen der Rundgang bekannt macht. Eingeschlossen sind eine Besichtigung der Wipertikirche und der Ottonenausstellung im Schlossmuseum. BeschreibungDauer ca. 150 - 180 Minuten