Gästebuch

Suche im Gästebuch
A B C D E FG H IJ K L M N O PQ R S T U V W X Y Z

Neuen Eintrag schreiben


Prima

Wir waren mit Freunden in diesen sehr freundlichen Hotel. Die Zeit war einfach zu kurz. Auf diesen Weg möchte ich mich noch einmal bedanken. So es die Gelegenheit ergibt,werden wir wiederkommen.Auch werden wir das Haus gerne weiterempfehlen.

Geschrieben von Jüregn Krowiorsch am 17.06.2013 um 12:44 Uhr

Ich war in Gernrode

Wir besuchten Gernrode. So viele Sehenswürdigkeiten in einer so kleinen Stadt. Toll. Wir waren begeistert. So viele nette Menschen, eine schöne Altstadt. Wir kommen wieder und empfehlen euch weiter. Es muss doch aufwärts gehen. Liebe Grüße von Fam. Schindelhuber

Geschrieben von Frau Schindelhueber am 10.11.2009 um 22:22 Uhr

Frau

Schöne Seite und wunderschöne, kleine Stadt. Gernrode hat soviel zu bieten. Ein echter Geheimtipp, auch bei Schlechtwetter.
Ich komme wieder ;-)

Geschrieben von Schulz am 17.10.2009 um 20:48 Uhr



Suche:

News

Veranstaltungstipps

  • 31.03.2017  
    Abendrundgang mit dem Nachtwächter oder Stiftshauptmann - Quedlinburg
    wann: 18:00  19:30 Uhr
    Kategorie: Kunst, Kultur und Literatur

    Zu abendlicher Stunde begleiten Sie den Quedlinburger Nachtwächter oder Stiftshauptmann auf ihrem Gang durch die engen Gassen der Altstadt. Sie wissen so manche Anekdote oder kuriose Geschichte aus Quedlinburgs Vergangenheit zu erzählen.

  • 01.04.2017  
    Schlemmertour durch das Selketal mit dem T1 - Quedlinburg
    Kategorie: Ohne Kategorie

    Erleben Sie auf einer kulinarischen Reise durch das romantische Selketal ausgewählte Gaumenfreuden. Beschreibung- Fahrt im historischen Triebwagen - Sitzplatzreservierung - fachkundige Reiseleitung - belebender Begrüßungstrunk - 3-Gänge-Menü im "Schlosskeller" Harzgerode - Kaffeegedeck im "Scheunen-Cafe" Drahtzug

  • 01.04.2017  
    Auf den Spuren der Ottonen - Quedlinburg
    wann: 11:00   Uhr
    Kategorie: Bürgerinnen und Bürger

    100 Jahre lang (919-1024) lenkte das Herrscherhaus der Ottonen die Geschichte des deutschen Reiches. Quedlinburg, die Lieblingspfalz und kaiserliches Familienstift lag im Mittelpunkt des Geschehens. Noch heute sind vor Ort, mit dem Schlossberg, dem Münzenberg und der Wipertikirche, authentische Schauplätze erhalten, mit denen der Rundgang bekannt macht. Eingeschlossen sind eine Besichtigung der Wipertikirche und der Ottonenausstellung im Schlossmuseum. BeschreibungDauer ca. 150 - 180 Minuten