Gernrode

Der staatlich anerkannte Erholungsort Gernrode liegt am Nordrand des Ostharzes in reizvoller Hanglage des Stubenberges in einer Höhe von 200 - 320 m ü. NN. Die höchste Erhebung ist die Viktorshöhe mit 585 m. Die Gemarkung Gernrode hat eine Fläche von 3406 Hektar, davon sind 2718 Hektar Wald und 20 Hektar Gewässer. Durch den vorgelagerten Rücken des Bückeberges (250 m ü. NN) ist Gernrode vor rauen Nord- und Ostwinden geschützt.

In die nähere und weitere Umgebung Gernrodes führen gut gepflegte Wanderwege durch Laub- und NadelwEs wird Herbstälder. Auf ihnen gelangt man zu idyllischen Waldteichen, welche zum Baden, Campen und Angeln einladen. So beginnen und enden 3 unterschiedliche, gut ausgeschilderte Nordic-Walking-Strecken am Haferfeld (Richtung Harzgerode).

Natur in Hülle und Fülle, dazu das reizvolle Klima, haben Gernrode bis in die heutige Zeit als klassischen Urlaubsort geprägt.
Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten, schlendern Sie durch unsere Altstadtgassen und lassen Sie sich von unserer Stadt verzaubern. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

drucken


Suche:

News

Veranstaltungstipps

  • 30.04.2017  
    Schwoof mit Livemusik - Bad Suderode
    Kategorie: Rock, Pop, Jazz, Open Air etc.

    im Kur-Café

  • 30.04.2017  
    Walpurgisfahrt - Gernrode
    Kategorie: Sport, Freizeit, Gesundheit

    Dampfsonderfahrt von Gernrode in eine teuflische Nacht nach Stiege: Hexen und Teufel tanzen am Stieger See. Größtes Feuerwerk im Unterharz und teuflisches Treiben rund um den See. 40 €; inkl. Eintritt zum Festgelände

  • 30.04.2017  
    Walpurgisfeier - Bad Suderode
    Kategorie: Blaues Band, Wassertourismus

    im Kurpark