Der Europaradweg R1

Europaradweg an KreuzungDer Europaradweg R1 (auch EuroRoute R1) verläuft vom französischen Calais bis nach St. Petersburg in Rußland auf einer Länge von ca. 3500 km quer durch Europa.
Von der holländischen Grenze kommend, führt die Route durch das Münsterland, den Teutoburger Wald am Harz entlang über den Fläming nach Potsdam und Berlin und weiter auf Fontanes Spuren durch die Mark Brandenburg, bis er bei Küstrin die polnische Grenze erreicht.

Dabei durchquert er Sachsen-Anhalt auf einer Wegstrecke von etwa 220 km. Im Vergleich zur Gesamtlänge ist das zwar ein relativ kleines dafür aber sehr interessantes Teilstück.
Aus westlicher Richtung von Niedersachsen kommend startet der R1 in Sachsen Anhalt im Naturpark Harz. Auf seinem Weg in Richtung Osten tangiert er abwechslungsreiche Landschaften sowie historisch bedeutsame und sagenumwobene Orte wie Ilsenburg, Drübeck, Wernigerode, Blankenburg, Thale, Gernrode, Ballenstedt und Ermsleben (Straße der Romanik, Deutsche Fachwerkstraße). Weiter geht es nach Aschersleben, Staßfurt, Bernburg, Aken, entlang der Elbe nach Dessau bis zur Lutherstadt Wittenberg, wo er in Richtung Norden Sachsen-Anhalt verlässt. Entlang der Strecke laden Concordiasee und Bergwitzsee zum Baden und Erholen und eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zum Verweilen ein.
Der Europaradweg R1 bietet dem Radwanderer viele Anbindungsmöglichkeiten an weitere Radwanderwege in Sachsen-Anhalt, die zum Erkunden unseres Bundeslandes einladen wie Elberadweg, Radfernweg Berlin-Leipzig, Harzrundweg, Saale-Radwanderweg.

Europaradweg in Richtung Stadt BallenstedtIn Gernrode kommt man aus Bad Suderode kommend an der "Bückemühle" an. Es geht links in den Baumschulenweg weiter und radelt unterhalb des Bückeberges entlang. Von dort haben Sie einen herrlichen Blick auf Gernrode mit der Stiftskirche, dem Rathaus, dem Stubenberg und der Altstadt. Hinter dem Bahnhof überqueren Sie die Wilhelm-Pieck-Straße und fahren rechts in den Kahlenbergweg weiter Richtung Ballenstedt. Der Europaradweg kann selbstverständlich auch in die andere Richtung befahren werden. Weitere Informationen unter www.euroroute-r1.de

drucken


Suche:

News

Veranstaltungstipps

  • 28.03.2017  
    Sagenhafte Abendwanderung mit Carsten Kiehne - Bad Suderode
    wann: 18:30   Uhr
    Kategorie: Sport, Freizeit, Gesundheit

    Treff Paracelsus Klinik Schlecht-Wetter? Bei uns kein Grund zur schlechten Laune! Wir besuchen die Heimatstube oder hören Bad Suderöder Märchen & Sagen im Warmen (im Clubraum der Klinik)!

  • 31.03.2017  
    Abendrundgang mit dem Nachtwächter oder Stiftshauptmann - Quedlinburg
    wann: 18:00  19:30 Uhr
    Kategorie: Kunst, Kultur und Literatur

    Zu abendlicher Stunde begleiten Sie den Quedlinburger Nachtwächter oder Stiftshauptmann auf ihrem Gang durch die engen Gassen der Altstadt. Sie wissen so manche Anekdote oder kuriose Geschichte aus Quedlinburgs Vergangenheit zu erzählen.

  • 01.04.2017  
    Schlemmertour durch das Selketal mit dem T1 - Quedlinburg
    Kategorie: Ohne Kategorie

    Erleben Sie auf einer kulinarischen Reise durch das romantische Selketal ausgewählte Gaumenfreuden. Beschreibung- Fahrt im historischen Triebwagen - Sitzplatzreservierung - fachkundige Reiseleitung - belebender Begrüßungstrunk - 3-Gänge-Menü im "Schlosskeller" Harzgerode - Kaffeegedeck im "Scheunen-Cafe" Drahtzug