Harzer Wandernadel

Werden Sie Harzer Wanderkönig

Harzer WandernadelHarzer Wandernadel

Die herrliche Natur- und Kulturlandschaft des Harzes lädt Wanderfreunde aller Altersklassen zu aussichts- und erlebnisreichen Wanderungen ein. Als Erinnerung und sichtbaren Beweis für Ihr fleißiges Wandern im schönen Harz bieten wir Ihnen einen Wanderpass und attraktive Wanderabzeichen in unterschiedlichen Leistungsstufen. Insgesamt 222 Stempelstellen führen Sie beim Wanderstempeln zu interessanten, geschichtsträchtigen oder kaum bekannten Orten im gesamten Harzgebiet. Ob Aussichtspunkt, Naturdenkmal, Bergwerk oder Burgruine, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Stempel der Harzer Wandernadel sammeln Sie in einem Wanderpass. Die Strecken zu den Stempelstellen unterscheiden sich in Länge und Schwierigkeitsgrad, damit sowohl ambitionierte Wanderer, aber auch Familien mit Kindern oder reifere Wanderfreunde bald eine Harzer Wandernadel anstecken können. Die Spielregeln zum Erlangen der Abzeichen, alle Stempelstellen und weitere Informationen finden Sie auch unter www.HarzerWandernadel.de

  • Harzer Wandernadel in Bronze
    mind. 8 unterschiedliche Stempel
     
  • Harzer Wandernadel in Silber
    mind. 16 unterschiedliche Stempel
     
  • Harzer Wandernadel in Gold
    mind. 24 unterschiedliche Stempel
     
  • Harzer Wanderkönig mit Bergkristall
    mind. 50 unterschiedliche Stempel
     
  • Harzer Wanderkaiser Harzer Eisenerz
    alle 222 Stempel der Harzer Wandernadel


Einige Stempelstellen rund um Gernrode:

  • Nr. 183 Försterblick
    Gernrode
     
  • Nr. 184 Bärendenkmal
    Gernrode
     
  • Nr. 196 Bremer Teich
    Gernrode
     
  • Nr. 185 Preußenturm
    Bad Suderode
     
  • Nr. 186 Anhaltinischer
    Saalstein Bad Suderode

drucken


Suche:

News

Veranstaltungstipps

  • 16.12.2017  
    Duo Wojciech & Eggebrecht - Quedlinburg
    wann: 13:30  15:00 Uhr
    Kategorie: Musik

    Gitarrenklänge zur Adventszeit

  • 16.12.2017  
    Rundgang durch das UNESCO-Welterbe - Quedlinburg
    wann: 14:00   Uhr
    Kategorie: Kunst, Kultur und Literatur

    Sind Sie zum ersten Mal in Quedlinburg? Möchten Sie sich über Geschichte, Baukunst und Leben in einer tausendjährigen Welterbestadt informieren? Dann empfehlen wir diesen Stadtrundgang von der Altstadt bis zum Schlossberg. Am 24.12. und 31.12. beginnt die Führung bereits um 11 Uhr.

  • 16.12.2017  
    Vorweihnachtlicher Nachmittag ?Advent, als wir Kinder waren?. - Quedlinburg
    wann: 15:00   Uhr
    Kategorie: Sonstiges

    Mit zur Adventszeit gehörenden Geschichten und Einstimmung auf das nahende Weihnachtsfest wird gemeinsam musiziert und gesungen. Bekannte Lieder wie wir sie in der Familie unter dem Weihnachtsbaum gesungen haben wie „Ihr Kinderlein kommet“,  „Alle Jahre wieder kommt das Christuskind“ und andere kommen zu Gehör. Neben Mitgliedern des Förderkreises wird dieser Nachmittag gestaltet von den Pfr. i.R. Heide und Michael Sehmsdorf mit Texten und der Mundharmonika,  Desiree Bienert spielt auf der Klarinette und Christian Koch auf dem Saxophon.  Da die Kirche nicht beheizt werden kann, werden warme Getränke, auch für anwesende Kinder,  von den Damen des Förderkreises gereicht.  Wir freuen uns auf Ihren Besuch.