Waldbad „Osterteich“

Osterteich vom DammKlasse 1 "sehr gut geeignet als Badegewässer" eingestuft. (Quelle: www.badesee-sachsen-anhalt.de)
Durch seine günstige Lage in einer ruhigen und waldreichen Umgebung ist er immer wieder ein beliebter Anziehungspunkt für Wanderer und Badefreudige. Ein sandiger Strand und eine ausgedehnte Liegewiese mit sportlichen Geräten stehen für Groß und Klein zur Verfügung. Bei schönem Wetter steht ein Imbiss zur Stärkung bereit.

Besuchen Sie unseren Osterteich und erfrischen Sie sich im
kühlen Nass.
Ein Parkplatz steht Ihnen zur Verfügung.
Den "Osterteich" erreichen Sie über die Osterallee.

Ein Haltepunkt der "Selketalbahn" befindet sich in unmittelbarer Nähe.


 

Geöffnet von 10.00-18.00 Uhr mit Schwimmmeister, Eintritt von10.00-17.00 Uhr
Unser Osterteich







Erwachsene 1,00 € Tageskarte
16,00 € Saisonkarte
Schüler, Auszubildende, Studenten, Sozialhilfeempfänger, Arbeitslose, Bundeswehrangehörige und Zivis auf Nachweis
0,50 € Tageskarte
8,00 € Saisonkarte
Gruppen ab 10 Personen aus Schulen, Kindereinrichtungen u. a.
pro Person 0,40 €
Für Kinder bis 6 Jahren ist der Eintritt frei. Ebenfalls für das 5. und jedes weitere Mitglied der Familie.

 

Angeln am Osterteich


Gastangler erhalten Angelkarten ab 01.05. im Angelzentrum Quedlinburg, Harzweg 15 (Tel. 03946/705427). Dort ist wie folgt geöffnet:

Mo.-Fr. 9.00-18.00 Uhr

Sa. 9.00-12.00 Uhr


Tageskarte ohne Nachtangeln 9,00 €
Wochenkarte ohne Nachtangeln 20,00 €
Wochenkarte mit Nachtangeln 31,00 €
Wochenkarte ohne Nachtangeln 20,00 €

drucken


Suche:

News

Veranstaltungstipps

  • 31.03.2017  
    Abendrundgang mit dem Nachtwächter oder Stiftshauptmann - Quedlinburg
    wann: 18:00  19:30 Uhr
    Kategorie: Kunst, Kultur und Literatur

    Zu abendlicher Stunde begleiten Sie den Quedlinburger Nachtwächter oder Stiftshauptmann auf ihrem Gang durch die engen Gassen der Altstadt. Sie wissen so manche Anekdote oder kuriose Geschichte aus Quedlinburgs Vergangenheit zu erzählen.

  • 01.04.2017  
    Schlemmertour durch das Selketal mit dem T1 - Quedlinburg
    Kategorie: Ohne Kategorie

    Erleben Sie auf einer kulinarischen Reise durch das romantische Selketal ausgewählte Gaumenfreuden. Beschreibung- Fahrt im historischen Triebwagen - Sitzplatzreservierung - fachkundige Reiseleitung - belebender Begrüßungstrunk - 3-Gänge-Menü im "Schlosskeller" Harzgerode - Kaffeegedeck im "Scheunen-Cafe" Drahtzug

  • 01.04.2017  
    Auf den Spuren der Ottonen - Quedlinburg
    wann: 11:00   Uhr
    Kategorie: Bürgerinnen und Bürger

    100 Jahre lang (919-1024) lenkte das Herrscherhaus der Ottonen die Geschichte des deutschen Reiches. Quedlinburg, die Lieblingspfalz und kaiserliches Familienstift lag im Mittelpunkt des Geschehens. Noch heute sind vor Ort, mit dem Schlossberg, dem Münzenberg und der Wipertikirche, authentische Schauplätze erhalten, mit denen der Rundgang bekannt macht. Eingeschlossen sind eine Besichtigung der Wipertikirche und der Ottonenausstellung im Schlossmuseum. BeschreibungDauer ca. 150 - 180 Minuten