Selketalbahn

selketalbahn_zug

 Ein traditionsreiches Verkehrsmittel sind die Harzer Schmalspurbahnen, hier die Selketalbahn. Sie ist die älteste Schmalspurbahn des Harzes, ihr Entstehungsjahr wird mit 1887 angegeben. Ihre frühere Existens verdankt sie dem Holzreichtum und den Erzvorkommen des Harzes.

Die überwiegend mit Dampfloks betriebenen Bahnen sind eine touristische Attraktionen ersten Ranges im Harz und seit dem 26.06.2006 besteht die Anbindung der Selketalbahn
nach Quedlinburg.

selketalbahn_lok_2

 Tel. 039485/ 9400   www.Selketalbahn.de

Freundeskreis Selketalbahn e.V. 039485/61661 Veranstaltungstermine/Sonderfahrten

Fahrplanauskunft: www.hsb-wr.de

Dampfladen N° 1 der Harzer Schmalspurbahnen im Selketalbahnhof Gernrode

Hier gibt es

  • Fahrkarten
  • Souvenirs und
  • Informationen


Täglich geöffnet von
8.25-11.20 Uhr und 11.50-15.05 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten erhalten Sie Ihre Fahrkarte im Zug.


drucken


Suche:

News

Veranstaltungstipps

  • 15.12.2017  
    Rundgang durch das UNESCO-Welterbe - Quedlinburg
    wann: 14:00   Uhr
    Kategorie: Kunst, Kultur und Literatur

    Sind Sie zum ersten Mal in Quedlinburg? Möchten Sie sich über Geschichte, Baukunst und Leben in einer tausendjährigen Welterbestadt informieren? Dann empfehlen wir diesen Stadtrundgang von der Altstadt bis zum Schlossberg. Am 24.12. und 31.12. beginnt die Führung bereits um 11 Uhr.

  • 15.12.2017  
    Abendrundgang mit dem Nachtwächter oder Stiftshauptmann - Quedlinburg
    wann: 18:00  19:30 Uhr
    Kategorie: Kunst, Kultur und Literatur

    Zu abendlicher Stunde begleiten Sie den Quedlinburger Nachtwächter oder Stiftshauptmann auf ihrem Gang durch die engen Gassen der Altstadt. Sie wissen so manche Anekdote oder kuriose Geschichte aus Quedlinburgs Vergangenheit zu erzählen.

  • 15.12.2017  
    Hänsel und Gretel - Quedlinburg
    wann: 19:30   Uhr
    Kategorie: Bühne, Theater

    Märchenballett von Can Arslan nach den Brüder Grimm / Musik von Basti Bund /
    Inszenierung und Choreographie: Can Arslan